Der “Raucher” von Weber Grill

smoky-mountain

Beim Smokey Mountain Cooker von Weber Grill kann definitiv gesagt werden,

dass “geraucht” werden darf. Die Grill-Liebhaber, die sich als Smoker-Fans oder “Rauch-Fanatiker bezeichnen würden, werden dieses Model von Weber Grill mögen. Unerheblich, ob es sich Fisch oder auch große Stücke von Fleisch handelt, all das kann mit diesem Weber Grill verbessert werden, und zwar durch das rauchige und edle Aroma.

Beinahe jede Art von Grillgut wird durch den Smokey Mountain Cooker veredelt

und dieser Weber Grill bietet zudem noch eine ausreichende Bequemlichkeit und großen Komfort. Bei diesem Weber Grill sind der Kessel und der Deckel porzellanmailliert und werden dadurch natürlich robuster, haltbarer und langlebiger. Allerdings bleibt der Grill insgesamt dennoch leicht zu reinigen. Dieser Weber Grill ist ein Vorzeigestück für anwenderfreundliche Verarbeitung und großen Komfort.
Auch die Ascheschale dieses Models ist als besonders zu bezeichnen, denn sie besteht aus Aluminium. Auch sehr hohe, harte und lange Belastungen können dieser Ascheschale nichts anhaben.

An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass der Lüftungsschieber ebenfalls aus Aluminium ist und deshalb auch hier davon ausgegangen werden kann, dass eine gewisse Robustheit gegeben ist. Das alles sind Indikatoren für die Stabilität dieser Variante von Weber Grill.
Zwei isolierte Duroplastgriffe und ein integriertes Thermometer sind im Deckel enthalten.
Das Abstrahlen des Hitze am Boden des Smokey Mountain Cooker von Weber Grill wird durch einen Hitzeschutz verhindert. Das Nachschieben von Briketts ist ebenfalls sehr einfach zu gestalten,denn die dazugehörige Öffnung verfügt über eine ausreichende Größe.